Hoch hinauf, bequem bergab

© Gerd Keilen

Der Hunsrückbahnwanderweg beginnt direkt am Bahnhof Emmelshausen, verläuft über Boppard-Buchholz und endet am Hauptbahnhof-Boppard. Er führt Sie immer in der Nähe der Hunsrückbahn vorbei an Schluchten, Tunneln und Viadukten. Auf Infotafeln an den folgenden Aussichtspunkten finden Sie die Fahrplanzeiten, an denen die Hunsrückbahn vorbeifährt - ideal für erinnerungswürdige Schnappschüsse!

  • Liesenfeldhütte mit Blick auf das Hubertusviadukt von oben
  • Hubertusschlucht
  • Rauherberg-Tunnel
  • Talberg-Tunnel
  • Einfahrt in die Steilstrecke mit Blick auf den Betriebshof der Rhenus Veniro sowie die Stadt Boppard

 

 

© Gerd Keilen

Der Wanderweg hat insgesamt eine Länge von ca. 16 km. Sie benötigen dafür rund 4 1/2 Stunden.

Eine detaillierte Wegbeschreibung finden Sie im Innenteil des Flyers, den Sie hier downloaden können.

Seite drucken

Rhenus Veniro SE & Co. KG
Standort Boppard
Kalmuter Weg 1
56154 Boppard
E-Mail: info(at)hunsrueckbahn.de
Kundenhotline: 06 51 - 9 70 67 21 01
Mo-Fr: 7-22 Uhr
Sa-So: 8-22 Uhr

> Zum Kontaktformular