• Herzlich willkommen!

    Auf unserer neuen Website bekommen Sie aktuelle Infos und erfahren viel Wissenswertes rund um die Hunsrückbahn.

  • Herzlich willkommen!

    Auf unserer neuen Website bekommen Sie aktuelle Infos und erfahren viel Wissenswertes rund um die Hunsrückbahn. 

 

 

Streckensperrung Hunsrückbahn vom 20.08.2018 bis vsl. 25.11.2018

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zum Schienenersatzverkehrskonzept

Sehr geehrte Fahrgäste der Hunsrückbahn,

wie bereits vorab bekannt gegeben, kommt es aufgrund von Tunnelbauarbeiten vom 20.08.2018 bis vsl. 25.11.2018 zu einer Vollsperrung auf der Hunsrückbahn. In dieser Zeit werden wir in Abstimmung mit dem Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord (SPNV Nord) einen Schienenersatzverkehr mit Bussen und teils Großraumtaxis einrichten. Den aktuellen Fahrplan des Schienenersatzverkehrs erhalten Sie hier.

Bitte beachten Sie insbesondere folgende Hinweise:

  • Aufgrund der eingeschränkten Platzkapazitäten der Busse ist eine Fahrradmitnahme leider nicht möglich.
  • Die Haltestellen der SEV-Busse sind in der Regel nicht identisch mit dem Zughalt. Die Busse des SEV halten an folgenden Bushaltestellen (durch Anklicken der Haltestellennamen öffnet sich eine Skizze, die Ihnen erläutert, wie Sie vom Bahnhof zur jeweiligen Bushaltestelle des Schienenersatzverkehrs gelangen): Boppard, Marienberg; Boppard Busbahnhof/Hbf.; Fleckertshöhe, B327(nur zum Ausstieg); Ehr, Halsenbacher Str.; Emmelshausen Bahnhof  
  • Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel (VRM) können im Bus gekauft werden. Zusätzlich steht Ihnen der Fahrscheinautomat der DB auf dem Bahnsteig am Bahnhof in Boppard für Fahrkarten des VRM oder für verbundübergreifende Tickets zur Verfügung.
  • Zusätzlich zur planmäßigen Fahrleistung werden folgende Zusatzbusse für die Schüler im Rahmen des Schienenersatzverkehrs eingesetzt:
    • Schulverstärker um 06:48 Uhr ab Emmelshausen Bahnhof ohne Halt nach Boppard, Marienberg
    • NEU ab 22.08.2018: Schulverstärker um 06:48 Uhr ab Emmelshausen Bahnhof, Boppard-Buchholz, Bf. und Boppard Hauptbahnhof nach Boppard, Marienberg
    • Schulverstärker um 13:39 Uhr ab Boppard, Marienberg über Boppard Hauptbahnhof nach Boppard-Buchholz, Bf.
    • Schulverstärker um 13:39 Uhr ab Boppard, Marienberg ohne Halt nach Emmelshausen Bahnhof

 

 

Seite drucken

Rhenus Veniro SE & Co. KG
Standort Boppard
Kalmuter Weg 1
56154 Boppard
E-Mail: info(at)hunsrueckbahn.de
Kundenhotline: +49 (0) 6 51 - 9 70 67 21 01
Mo-Fr: 7-22 Uhr
Sa-So: 8-22 Uhr

> Zum Kontaktformular