• Herzlich willkommen!

    Auf unserer neuen Website bekommen Sie aktuelle Infos und erfahren viel Wissenswertes rund um die Hunsrückbahn.

  • Herzlich willkommen!

    Auf unserer neuen Website bekommen Sie aktuelle Infos und erfahren viel Wissenswertes rund um die Hunsrückbahn. 

 

 

Die Züge der Hunsrückbahn rollen wieder!

Streckenfreigabe ab Montag den 26.11.2018 durch DB Netz angekündigt.

Sehr geehrte Fahrgäste der Hunsrückbahn,

ab Montag den 26. November 2018 können die Züge der Hunsrückbahn die Steilstrecke zwischen Boppard und Emmelshausen ab Betriebsbeginn wieder regulär befahren. Der seit 20. August 2018 eingesetzte Schienenersatzverkehr endet somit am 25.11.2018 mit Betriebsschluss.

Aufgrund der aktuellen Fahrzeugverfügbarkeit werden wir jedoch vsl. in der ersten Betriebswoche nur ein Fahrzeug planmäßig in den Einsatz bringen können. Für die Schüler wird somit ab dem 26.11.2018 noch zusätzlich jeweils ein Busverstärker um

  • 06:48 Uhr ab Emmelshausen Bahnhof nach Boppard und um
  • 13:38 Uhr ab Boppard Süd nach Emmelshausen

eingesetzt.

Sobald wieder zwei Züge gleichzeitig zum Einsatz gebracht werden können, wird der Busverstärker entfallen. Ab dem 26.11.2018 mit Betriebsbeginn bis einschließlich 08.12.2018 gilt somit wieder der reguläre Fahrplan der RB 37 Hunsrückbahn.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Hotline unter der 0651/970 672 101 gerne zur Verfügung.

Wir wünschen allen Fahrgästen wieder eine angenehme Fahrt mit der Hunsrückbahn!

Ihr Team von Rhenus Veniro

Seite drucken

Rhenus Veniro SE & Co. KG
Standort Boppard
Kalmuter Weg 1
56154 Boppard
E-Mail: info(at)hunsrueckbahn.de
Kundenhotline: +49 (0) 6 51 - 9 70 67 21 01
Mo-Fr: 7-22 Uhr
Sa-So: 8-22 Uhr

> Zum Kontaktformular